Aktuell nehmen wir nur Anträge zur Aktiven Mitwirkung unter 1.000 € an.
Variante C

Umfrage Oskar-Kühlen-Straße / Friedrichstraße

Aufwertung und Qualifizierung von Wohnstraßen

Sehr geehrte Anwohner*innen,
die Stadt Mönchengladbach möchte die Oskar-Kühlen-Straße und Friedrichstraße neu gestalten. Hierbei brauchen wir Ihre Hilfe. Bitte beantworten Sie uns ein paar Fragen.

Die Umfrage ist beendet.

Wie wichtig ist Ihnen die Schaffung von Grünflächen in der Straße?
Finden Sie, dass die Verkehrsräume gleichberechtigter zwischen den Nutzern aufgeteilt werden sollten?
Es gibt Überlegungen mehr Aufenthaltsorte zu integrieren. Was denken Sie dazu?
Wie wichtig fänden Sie Fahrradbügel in der Straße?
Einige Fragen zu IhnenEs werden keine Daten gespeichert, die einen Rückschluss auf Ihre Person zulassen.
Wofür nutzen Sie die Oskar-Kühlen-Straße / Friedrichstraße hauptsächlich? (Mehrfachwahl möglich)
Wie nutzen Sie die Oskar-Kühlen-Straße / Friedrichstraße hauptsächlich? (Mehrfachwahl möglich)
Und noch einige Fragen zu Ihrer MobilitätWir möchten gern einige Daten zur Mobilität der Bewohner*innen des Quartiers erheben, um daraus Schlussfolgerungen für die Gestaltung des Quartiers im Hinblick auf die Mobilität von morgen zu ziehen. Daher würden wir uns sehr freuen, wenn Sie uns hierzu auch ein paar Angaben machen würden.
Zur Arbeit/Schule innerstädtisch
Zur Arbeit/Schule außerhalb von Mönchengladbach
Zum Einkaufen innerstädtisch
Zum Einkaufen außerhalb von Mönchengladbach
In der Freizeit innerstädtisch
In der Freizeit außerhalb von Mönchengladbach
Bitte geben Sie an, in welchem Maße Sie den folgenden Aussagen zustimmen:
Die Oskar-Kühlen-Straße / Friedrichstraße ist gut an den ÖPNV (Buslinien) angebunden.
Bitte geben Sie an, in welchem Maße Sie den folgenden Aussagen zustimmen:
Fahrrad
Hybrid-/ Elektroauto
E-Scooter
E-Bike
ÖPNV (Bus und Bahn)
Car-Sharing
Fahrgemeinschaften
  1. Leider sieht die Oskar Kühlenstrasse teils sehr verkommen aus. Es liegt viel Müll herum ( keine öffentlichen Abfallbehälter ), ewig dauernde Baustelle mit Gefahrenpotenzial, leerstehendes Haus birgt Verletzungsgefahr ( Glasbruch ) Die Strasse ist zu schmal und sollte als Einbahnstraße umgewandelt werden, dadurch kommt Entlastung und weniger Lärm und Immissionen zum Tragen.
    Anwohnerparken sollte endlich möglich sein

  2. Zur Oskar Kühlen Str. Hat Herr Marco Rother alles gesagt. Die Friedrichstraße ist meiner Meinung nach sehr ansehnlich geworden, bis auf ein paar Ausnahmen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Was ist mg-act?

mg-act.de ist die städtische Internetseite für Jugendliche in Mönchengladbach.
Hier veröffentlichen Jugendliche ihre eigenen Text-, Hör- und Videobeiträge über alles, was sie interessiert. Außerdem kündigen wir Veranstaltungen und Workshops an, zeigen, wo was los ist und bieten Infos zum Leben im Netz und in der Stadt. Mitmachen? Aber bitte unbedingt!