Für Eure Anträge zur Aktiven Mitwirkung ist die Frist der 31.05.2022

Namensfindung Gemeinschaftszentrum Westend

Das Jugendclubhaus MG-Westend ist auf dem Weg zum Gemeinschaftszentrum!  Was bedeutet das? Wir setzen unsere Schwerpunkte weiterhin bei Kinder- und Jugendarbeit, öffnen das Haus aber auch für die Nachbarschaft & Kultur! All diese Aktivitäten machen uns zu einem vielfältigen Ort, der die Menschen zusammenbringt und Gemeinschaft und Kultur fördert & lebt.

Helfe uns dabei einen neuen Namen für das Gemeinschaftszentrum zu finden!
Schicke uns deine Idee bis zum 31.03.22 zu. Im Anschluss findet eine Online-Abstimmung statt!

Herzlichen Dank fürs Mitmachen!

Kontakt:
Jugendclubhaus Westend
Alexianerstr. 6
41061 Mönchengladbach
Tel.  0 21 61 – 837005
Fax. 0 2161 – 837054
Mobil 0 162 – 32 46764
E-Mail: jugendclubhaus-westend@moenchengladbach.de
Facebook: Jugendclubhaus Westend
Instagram: jugendclubhauswestend_mg

Die Umfrage ist beendet.

Kennen Sie das Jugendclubhaus?
  1. Finde einen kurzen, einfachen Namen für alle Menschen verschiedenster Nationen und Sprachen wichtig. Der Name „Alex“ bezieht sich außerdem auf das ehemalige Alexianerkloster.

  2. Ich habe auch für ALEX plädiert – ohne Zusätze ist der Name geschlechtsneutral; er ist kurz und knackig, in vielen Nationen verankert und er erleichtert die Auffindbarkeit wegen der Ableitung vom Straßennamen.

  3. Ich finde „Das Westend“ gut, weil das schon in den Köpfen ist, fragt man auf der Straße oder FB nach kommt immer JCH liegt im Westend.

  4. Ich finde auch „Das Westend“ sehr gut. Auch heute schon wird tatsächlich von dem Zentrum als Westend gesprochen. Außerdem dient es ja bald als Gemeinschaftszentrum für die Menschen im Viertel, als Ankerpunkt also quasi, da macht das schon Sinn.

  5. Mein Vorschlag:
    YouGender
    In diesem Wortspiele sind enthalten: das Wort Jugend und das You, um die Jugend anzusprechen, sowie die Offenheit, als Mensch seine Identität bestimmen zu können.

  6. Open Space Westend
    Für jede Kultur, Altersgruppe, Thematik, Idee und Kreativität offen.
    Open Space als Methode steht für eine inhaltliche Offenheit, die Akteure bringen ihre Themen/Anliegen mit. Gestalten so das Ganze. So wie es auch für das „Gemeinschaftszentrum“ angedacht ist.
    Für die Jugend bringt der Name die nötige Lockerheit (Wir treffen uns im „Space“).
    Den Namensteil Westend sollte man wirklich behalten. Es ist eine Institution und ich finde der neue Wind, die neue Ausrichtung wird bei jedem Besuch erlebbar. Getragen von den Menschen die die Einrichtung mit Leben füllen.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Was ist mg-act?

mg-act.de ist die städtische Internetseite für Jugendliche in Mönchengladbach.
Hier veröffentlichen Jugendliche ihre eigenen Text-, Hör- und Videobeiträge über alles, was sie interessiert. Außerdem kündigen wir Veranstaltungen und Workshops an, zeigen, wo was los ist und bieten Infos zum Leben im Netz und in der Stadt. Mitmachen? Aber bitte unbedingt!