Auf Grund der Corona Maßnahmen bleibt das Büro bis zum 05.03. geschlossen. Wir sind weiterhin telefonisch und per Mail erreichbar.

Geropark#1

Postkartenansicht

Die neue „Postkartenansicht“. Im Vordergrund die Hittastraße mit dem hinter bestehenden Bäumen etwas tiefer liegenden Fahrrad- und Fußweg (4,5 – 5m breit). Dahinter die steile, naturbelassene Böschung zum Weiher. Über den Weiher führt ein kleiner Steg aus Holz. Vor der Stadtmauer ist eine große Liegewiese. Hinter der  Stadtmauer findet sich eine Wildblumenwiese unter einem deutlich dichteren Baumbestand. Der Geroplatz wird zukünftig Teil des Parks.

Das Quartiersmanagement informiert zum aktuellen Stand der Planungen der Umbauarbeiten im Geropark, die voraussichtlich im Herbst 2021 beginnen. Obwohl der Planungsprozess nahezu abgeschlossen ist und viele Ideen und Anregungen der Bürgerschaft umgesetzt werden konnten, gibt es hiermit auch weiterhin die Möglichkeit, uns Kommentare und Anregungen mitzuteilen. Hierzu haben wir verschieden QR-Codes im Park verteilt, die auf die jeweilige Seite führen, die den Park nach dem Umbau aus dieser Perspektive zeigt. Sie haben jeweils die Möglichkeit abzustimmen und die als Bild zu kommentieren.

Wie gefällt Ihnen die Gestaltungsplanung in diesem Bereich?
4 Stimmen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

11 − neun =

Was ist mg-act?

mg-act.de ist die städtische Internetseite für Jugendliche in Mönchengladbach.
Hier veröffentlichen Jugendliche ihre eigenen Text-, Hör- und Videobeiträge über alles, was sie interessiert. Außerdem kündigen wir Veranstaltungen und Workshops an, zeigen, wo was los ist und bieten Infos zum Leben im Netz und in der Stadt. Mitmachen? Aber bitte unbedingt!