Unser Büro ist wieder zu den üblichen Zeiten geöffnet.

Schöne Spielplätze fürs Quartier!

Kinderbeteiligung zur Umgestaltung von drei Spielplätzen

Das Integrierte Handlungs- und Entwicklungskonzept (IHEK) widmet sich nicht nur größeren Plätzen und Parks sowie ganzen Straßenzügen, sondern auch den Spielplätzen im Quartier. Die drei Spielplätze Hügelstraße, Ferdinand-Strahl-Straße und Viersener Straße/Parkstraße werden renoviert und neu konzeptioniert.

Um Ideen für die neuen Spielplätze zu erhalten, war es klar, dass die Zielgruppe erreicht werden muss, die die Spielplätze auch nutzt: Kinder aus dem Quartier. Durch die Corona-Pandemie musste von ersten Plänen für Spielplatzplanungspartys leider Abstand genommen werden. Erst einige Wochen später konnten neue Ansätze umgesetzt werden, um Wünsche und Anregungen der Kinder zu sammeln. Als Alternativen haben wir folgende Beteiligungen umgesetzt:

  • Kinderbeteiligungen mit dem Quartiersfahrrad, das zu Abholzeiten von den Kitas in der Nähe positioniert wurde
  • postalische Befragungen der Familien, die unmittelbar am Spielplatz wohnen
  • Ideensammlungen in der anliegenden Kita
  • ein School-Out-Event am Spielplatz Hügelstraße – durchgeführt durch Jutta Kuhlen-Bauer und Awale Ouro Akpo – an das wir uns als Quartiersmanagement angehangen haben, um die dort teilnehmenden Kinder nach ihren Meinungen zu fragen.

 

Alle Anregungen, die so gesammelt wurden, erhält das Planungsbüro, das für alle drei Spielplätze neue Konzepte verfasst. Die Kinder können sich auf tolle neue Spielmöglichkeiten, neue Sitzmöglichkeiten für Familien und neue Gestaltungen der Spielplätze freuen.

Was ist mg-act?

mg-act.de ist die städtische Internetseite für Jugendliche in Mönchengladbach.
Hier veröffentlichen Jugendliche ihre eigenen Text-, Hör- und Videobeiträge über alles, was sie interessiert. Außerdem kündigen wir Veranstaltungen und Workshops an, zeigen, wo was los ist und bieten Infos zum Leben im Netz und in der Stadt. Mitmachen? Aber bitte unbedingt!